Über den Australian Shepherd:

Der Australian Shepherd ist ein Hütehund, der mit viel Ausdauer die ihm gestellten Aufgaben erledigt. Dies macht er auch weitgehend selbstständig, da er dafür ursprünglich gezüchtet wurde. Er ist ein harter Arbeiter, der sich bei der Hütearbeit auch Rindern entgegenstellt und diese mit seinem eindringenden Blick in die richtigen Bahnen lenkt.  Es gibt auch Berichte in denen beschrieben wird, dass auf Grund dieser Selbstständigkeit, Aussies Menschen aus Notsituationen gerettet haben.

Der Aussie hat ein freundliches und sensibles Wesen, der Fremden gegenüber zurückhaltend ist, jedoch keine Angst zeigt. Aber Vorsicht, wenn er seinen charmanten, treuherzigen Blick aufsetzt,  und er sie in seinen Bann zieht, denn diesen Blicken erliegen viele Menschen!

Er ist für aktive Menschen die ihm eine konsequente und liebevolle Ausbildung angedeihen lassen bestens geeignet. Deshalb findet man Aussies bei der Hütearbeit genauso wie im Hundesport, beim Dog Dance, als Rettungs- oder Therapiehund. Hier kommt ihm sein Lerneifer und seine schnelle Auffassungsgabe zugute. Natürlich sollte bei der Erziehung darauf geachtet werden, dass Fehlverhalten vermieden wird, da er dies genauso schnell erlernt. Wichtig ist ihm die Nähe zu seinem Rudel, damit er sich richtig wohl fühlt. Für die Zwingerhaltung ist der Aussie absolut ungeeignet!!! Er ist ein Spätentwickler, der im Alter von 2-3 Jahren seine Reife erlangt, dabei bleibt er bis ins hohe Alter agil.

Auffällig sind die vielen Farbvarianten beim Australian Shepherd:

Von Black über Black bi zu Black tri, ebenso Red, Red bi Red tri sowie Blue und Red Merle. Insgesamt gibt es 16 Farbvarianten, durch die sie auch als "Bunte Hunde" bezeichnet werden.Das Haarkleid ist von mittlerer Textur glatt bis gewellt, wetterbeständig und mittellang.  Dies gilt auch für die Augen. Hier gibt es ebenfalls mehrere Farbvarianten (braun, bernsteinfarben, blau, oder sogar 2 verschiedene Augen sind möglich).

Der Rassestandard ist auf www.ascdev.de/ Über den Aussie / Rassestandard nachzulesen.

Weitere interessante Adressen finden sie unter Links!

Bei weiteren Fragen stehe ich gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung!